SPD verpflichtet die Agentur Richel, Stauss für den Europawahlkampf 2019.

Die Bundes-SPD engagiert Richel, Stauss für die strategische und kommunikative Begleitung der Europawahl 2019.

Agenturgründer Frank Stauss dazu: “Wir bedanken uns sehr für das Vertrauen in unsere junge Agentur. Die SPD steht wie keine andere Partei für das freie, völkerverbindende Europa und wir werden unsere gesamte Erfahrung und Leidenschaft in diese Aufgabe stecken.“

Sein Partner Mathias Richel weiter: “Wir sind überzeugte Europäer und es ist uns eine Ehre für diese bisher wichtigste Europawahl mit in die Verantwortung zu gehen. Wir brauchen einen neuen europäischen Zukunftsoptimismus.”

Verantwortliche bei der SPD sind Europa-Wahlkampfleiter Michael Rüter, Bundesgeschäftsführer Thorben Albrecht und Generalsekretär Lars Klingbeil.

„Mit Mathias Richel und Frank Stauss haben wir als SPD zwei sehr erfahrene Strategen für die Europa-Kampagne an Bord holen können. Die SPD ist die Europa-Partei. In diesem Wahlkampf werden wir zeigen, dass es ein zukunftsfähiges Europa nur mit der SPD geben wird. Deshalb werden wir neue kommunikative Wege gehen, um diese Position deutlich zu machen“, so Michael Rüter, Wahlkampfleiter.

Und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil ergänzt: „Es geht bei dieser Europawahl um eine bedeutende Richtungsentscheidung für Deutschland und unseren gesamten Kontinent. Wächst Europa wieder zusammen oder lässt es sich von Populisten und Anti-Europäern auseinander treiben? Um diese Frage geht es. Die SPD ist eine klar proeuropäische Kraft und wird diese Haltung sehr deutlich machen. Wir freuen uns auf einen intensiven Wahlkampf mit Richel, Stauss.“

Richel, Stauss ist die im Juli 2018 gegründete Agentur für strategische Kommunikation von Frank Stauss und Mathias Richel mit Sitz in Berlin.

Presse-Kontakt:

Webseite: www.richelstauss.de
E-Mail: kontakt@richelstauss.de
Tel: +49 30 549 0879-50

Das Foto wurde von Paul Seitz gemacht und ist rechtefrei.
1.804 Zeichen

2018-08-03T09:49:43+00:00